Land

Jede Geschichte braucht eine Struktur. Wie ein Deichrücken, der zum Spaziergang durch die Landschaft einlädt. Sprache muss man spüren können, wie nackte Zehen, die sich ins Watt graben. Und jedes Lese-Erlebnis sollte nach etwas schmecken. Wie ein Picknick am Strand mit Meerblick und Sand zwischen den Zähnen. 


Leute

Nichts gegen die Männer, die mit uns auf Kaperfahrt fahren, aber meine Geschichten mag ich am liebsten ohne Bart. Ich finde, wir sollten ruhig auch mal mit den Glattrasierten sprechen. Mit den Frauen, die ihr eigenes Ding auf den Weltmeeren durchziehen. Und mit allen, die bessere Ideen haben, als das Walross zu killen.     


Leben

Mein journalistisches Zuhause liegt zwischen Wilhelmshaven, Bremen und Verden. Meine berufliche Heimat finde ich überall dort, wo Wert auf inspiriertes Texthandwerk gelegt wird. Mein Herz schlägt für die Lust am Thema, für Anschaulichkeit, Klarheit und Lebendigkeit. Für grüne Deiche und nackte Zehen im Watt.



Annette Freudling ...

... studierte in Bremen Kulturwissenschaften, Germanistik und Anglistik. Ihr Faible für Land-und-Leute-Themen entdeckte sie als Lokalredakteurin bei der Rotenburger Rundschau. Später hat sie als Rezensentin für die Einkaufszentrale der öffentlichen Bibliotheken (EKZ) Bücher besprochen und als Lektorin im Verlag Atelier im Bauernhaus (Fischerhude) Manuskripte optimiert. Annette Freudling hat zwei Romane veröffentlicht und arbeitet seit 2016 als freiberufliche Journalistin und Lektorin.



Text, Redaktion, Lektorat

Annette Freudling M.A. / Lange Straße 19 / 28870 Ottersberg

Tel: 04205 / 315 39 33

E-Mail: text@annette-freudling.de